Unternehmen

Dirks Group, Emden / Ostfriesland, Umsatz 150 Mio. €

Anlass / Umfeld

Zunehmende Volatilität im Stammgeschäft, weitere Diversifikation in neue Geschäftsfelder, unvollständige Planung

Ziele

Verbessern unterjähriger Steuerung und Transparenz, Aufzeigen von Auswirkungen auf Bilanz und Liquidität, Vorbereiten Bankgespräche

Leistung fsb

Verbessern Planungstools und Entwicklung zu Forecasttools, Integration von Bilanz- und Cashflowplanung und -forecasting

Dauer

6 Monate (Teilzeit), im Rahmen eines längeren Engagements

Ergebnisse

Verkürzen Durchlaufzeit Planung bei gleichzeitigem Steigern Planungstreue, Integration Forecastprozess in den laufenden Monatsabschluss, integrierte Finanzdaten für in- und externes Reporting